Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Donau-Delta

R 248 - Reise zum Donaudelta in Rumänien 2018
Paddeltouren, Wanderungen und Entdeckungen im Biosphären-Reservat

Reiseform
15 Tage per Kanu und zu Fuß im Donaudelta
Reiseroute
Bukarest - Tulcea - Donaudelta - Sulina - Schwarzes Meer - St.Georg - Tulcea
Reisehöhepunkte:
- Biosphärenreservat Donaudelta per Kanu und zu Fuß entdecken
- Besichtigung der Städte Tulcea und Sulina; quirliges Bukarest
- Paddeln bis zum Schwarzen Meer in 2er Kanadiern, Zeit für Erholung
- Familiengeführte Unterkünfte in Crisan und auf Letea
- Kulinarische Leckerbissen: frischer Fisch in vielen Variationen
aktivreise-donaudelta-rumaenien
aktivreise-donaudelta-bukarest
Auf kleinen und größeren Wasserwegen paddeln Sie in Kanadiern durch die weit verzweigten Arme des Deltas. Ihr Guide kennt sich bestens aus und führt Sie sicher durch dieses „Gewirr“ – auch wenn Sie in diesem natürlichen Labyrinth den Überblick verlieren sollten. Und plötzlich wird der Blick frei und ein großer See liegt vor Ihnen. Ganz entspannt können Sie die Geräuschkulisse genießen: Blätter rauschen im Wind, vielstimmige Vogelrufe erfüllen die Luft und quakende Frösche springen ins glucksende Wasser … Festen Boden gibt es im Delta, wenn sich durch den Fluss mitgetragenes Material aufschüttet. So auf der Insel Letea, wo Sie für 2 Nächte in einem kleinen familiengeführten Gasthaus nächtigen und sich bei Wanderungen die Umgebung erschließen.
Bei dieser Reise erschließen Sie sich das Donaudelta auf eine ganz sanfte Weise. Im Kanu durch das Wasserreich zu paddeln, ist (wie wir finden) die beste Art, sich dem Wesen des Deltas zu nähern. Kleine Wanderungen, beispielsweise auf der bewohnten Schüttinsel Letea, sind ein gelungener Ausgleich.
Bevor Sie in das Biosphärenreservat eintauchen, machen Sie Station in der Stadt Tulcea, dem „Tor zum Donaudelta“. Kleine Ausflüge und Besichtigungen stimmen wunderbar auf das Ökosystem ein. Und dann: das Schwarze Meer! Wie könnte Ihre Reise schöner ausklingen als bei einem erholsamen Bad oder einem Strandspaziergang?
Anforderungen:
Nötig sind Kondition und Ausdauer für 4 leichte bis mittelschwere Kanutouren (3 – 8 h, z. T. gegen Strömung oder Wind) sowie für 3 leichte Wanderungen ca. 2 – 6 h mit Pausen (ohne große Höhenunterschiede). Die Unterkunft auf Letea (2 Ü) erfordert Komfortverzicht, da Gemeinschaftsbad.
Termine und Preise 2018
Reisetermin
pro Person im DZ
EZ-Zuschlag
12.05.-26.05.18
€ 1.690,-
€ 220,-
21.07.-04.08.18 (A)
€ 1.780,-
€ 280,-
22.09.-06.10.18
€ 1.690,-
€ 220,-
(A) Termin Hochsaison
Rail-and-Fly-Ticket: + € 75,-
Zubringerflug ab verschiedenen deutschen Flughäfen (je nach Verfügbarkeit): ab + €120,-
Einzelzimmer: leider nur begrenzt verfügbar!
donaudelta-aktivreise
aktivreise-donaudelta
Reiseverlauf:
1. Tag Flug nach Bukarest.
Treffen der Reiseleitung und Transfer nach Tulcea mit Express-Linienbus (ca. 4-5 h). Abendessen direkt an der Donau. 2 Ü in Pension.
2. Tag Tulcea, die Pforte zum Donaudelta.
Besichtigung der Stadt mit ihrer Hafenpromenade und dem Markt. Besuch des umfangreichen Donaudelta-Museums. Das Museum für Volkskunst & Ethnographie sowie die Ausstellungsräume über Geschichte & Archäologie verdeutlichen die historischen Entwicklungen. Mit einem Bummel entlang der Uferpromenade und dem Abendessen klingt der Tag aus.
3. Tag Lagunenkomplex Razelm-Sinoe.
Kurze Fahrt südwärts zum fischreichen Seenkomplex Razelm-Sinoe. Durch Abspaltung vom Meer bildeten sich ausgedehnte Lagunen, die nur kleine Verbindungen zum Meer haben und dadurch voller Süßwasser sind. Die Burgruine Enisala steht auf einer Anhöhe, von hier bekommt man einen guten Überblick über das Gelände und kann die Dimensionen erahnen... Rückkehr nach Tulcea und Schifffahrt nach Crisan mitten im Delta. Zur Fahrt benutzen Sie ein Linienschiff, womit die Orte im Delta auch Ihre Versorgung realisieren. Es gibt wenige Halte unterwegs, doch bei den Stopps lohnt es sich, die "Warenlieferung" zu bestaunen! Angekommen in Crisan, einem Fischerdorf am Sulina-Arm, beziehen Sie das Quartier für die nächsten 4 Nächte in einer familiengeführten Pension.
4. Tag Crisan - Donaudelta
Kleine Wanderung durch das Fischerdorf Crisan mit Besuch einer Schule und eines Kindergartens (außerhalb der Ferienzeit). Auf dem Damm entlang geht es ca. 5 km in Richtung des nächsten Ortes und wieder zurück, wo Sie zu Mittag bei einer Familie erwartet werden.
Wanderung: ca. 10 km
5.–6. Tag im Donaudelta
Paddeln über verschiedene Kanäle und Seen. Genießen Sie die Landschaft vom Wasser aus. Zeit für Beobachtung der Vogelwelt, sicher sehen Sie auch Pelikane! Unterwegs Picknick mit zahlreichen Leckereien an geeigneten Orten.
5. Tag Paddeln: ca. 7–8 h
6. Tag Paddeln: ca. 5–6 h
7.–8. Tag Crisan - Letea
Paddeltour Crisan - Schüttinsel Letea - eine Sandbank im Delta. Mit dem Kanu paddeln Sie auf Seitenarmen nach Letea. Rundgang durch das Dorf und kurzer Transfer mit dem „Traktortaxi“ nach Rosetti, wo Sie die nächsten beiden Nächte bleiben werden. Erleben Sie das Leben in den ursprünglichen Dörfern auf dieser kleinen „Insel“. Transfer zu einem streng geschützten Auwald und kleine Wanderung. 2x Übernachtung in familiengeführter Pension.
7. Tag Paddeln: ca. 6 h
8. Tag Wanderung: ca. 4–6 h
donaudelta-aktivreise
aktivreise-donaudelta
9. Tag Paddeltour Letea - Sulina.
Sulina ist die einzige Stadt im Delta und liegt dierekt am Schwarzen Meer. Auf ruhigen Seitenkanälen paddeln Sie bis Sulina. Unterwegs wird an geeigneten Orten Stopp gemacht. In Sulina angekommen, booten Sie aus und beziehen Ihre Zimmer in der Pension. 3x Übernachtung in Pension.
Paddeln: ca. 6 h
10. Tag Freizeit und Erholung am Schwarzen Meer.
Das Baden im Meer ist sehr zu empfehlen, der herrliche Sandstrand lädt zur Erholung ein. Oder Sie gehen ein Stück, einsame Strände locken.
11. Tag Besichtigung Sulina
- hier beginnt offiziell die Donau! Rundgang durch die kleine Küstenstadt mit ca. 5000 Einwohnern. Besichtigung des alten Leuchtturms, der durch das Wachsen des Deltas mittlerweile von der Küste abgetrennt ist. Mittagessen gibt es bei Einheimischen und der Nachmittag steht zur eigenen Verfügung. Sie können wieder baden gehen, die Schiffe am Kai bestaunen oder einfach „die Seele baumeln lassen“.
12. Tag südliches Donaudelta
Mit kleinem Motorboot nach St. Georg im Süden des Deltas. Heute werden Sie ganz bequem in einem kleinen Motorboot nach Süden mitten durch das Delta gefahren und können die Landschaft mit Ihrer Tier- und Pflanzenwelt ganz bequem genießen ( Fahrt ca. 4-6 h). Abendspaziergang im Küstenort. 2x Übernachtung in Pension.
13. Tag südlicher Donauarm
Wanderung zur Einmündung des südlichen Donauarmes. Vormittags ist Zeit, den Ort zu erkunden, ein Besuch im örtlichen Donadeltazentrum ist auf alle Fälle empfehlenswert. Am Nachmittag wandern Sie zur Mündung des südlichen der 3 Donauhauptarme in das Schwarze Meer. Es ist sehr interessant zu sehen, wie das Süßwasser des Flusses in das Meer strömt. Rückkehr nach St. Georg.
Wanderung: ca. 4 h
14. Tag Tulcea und Bukarest
Früh am Morgen Schifffahrt nach Tulcea und Transfer nach Bukarest (ca. 4-5 h). Besichtigung der Stadt und Abschiedsabendessen in einem rustikalen Lokal. Übernachtung in Hotel.
15. Tag
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
Programmhinweis:
» Einreise-Bestimmungen:
Die Einreise nach Rumänien ist mit dem gültigen Personalausweis oder mit dem Reisepass möglich. Die Gültigkeit des Reisedokumentes muss den Ausreisetag beinhalten. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument.
» Zusatzausgaben:
Fotogebühren; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke.

donaudelta-burg-enisala
rumaenien-schwarzes-meer
Im Reisepreis inklusive:
- Flug mit Lufthansa (o.ä.) ab/an Frankfurt/M. oder München nach Bukarest inkl. Tax
- Alle Transfers vor Ort lt. Programm (Bus, Schiff, Traktor, Motorboot)
- 7 Übernachtungen in Hotels bzw. Pensionen in DZ mit DU/WC, 7 Übernachtungen in Familienunterkünften in DZ mit DU/WC (2x mit Gemeinschaftsbad)
- 13x Vollpension (Mittags Picknick), 1x Frühstück, 1x Abendessen
- Stellung der kompletten Kanuausrüstung: 2er-Kanadier, Stechpaddel, Schwimmwesten, wasserdichte Packsäcke
- Donaudelta-Permit; Eintrittsgelder; alle anfallenden Gebühren
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/an Bukarest
- In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (sa)
Nicht eingeschlossene Leistungen
Visagebühren: keine
nicht genannte Mahlzeiten, Getränke;
Rail & Fly ab/an allen dt. Bahnhöfen.
Reiseversicherungen
Dinge des persönlichen Bedarfs
Mindestteilnehmerzahl: 6 Person
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
Reiseversicherungen
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876