Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

R 200 - Reise durch Vietnam - Laos - Kambodscha 2018

Reiseform
22 Tage Studien-Rundreise durch 3 Länder Indochinas
Reiseroute
Saigon - Mekong-Delta - Da Nang - Hoi An - Hue - Hanoi - Halong Bay - Hanoi - Luang Prabang - Vangvieng - Vientiane - Angkor - Phnom Penh
reise-vietnam-laos-kambodsha
reise-vietnam-saigon
die Reiseroute
Mekong bei Saigon
Reisehöhepunkte:
* Drei-Länder-Kombination, also Indochina total
* ein "Klassiker", der sich einer regen Nachfrage erfreut
* Vietnam von Süd nach Nord, von Saigon bis Hanoi
* Laos mit Vientiane, der Königsstadt Luang Prabang, Flussabenteuer auf dem Mekong und durch die Berge nach Vangvieng
* sehr ausführliche Besichtigung in Angkor und zum Abschluss Phnom Penh
reise-vietnam-hue
reise-vietnam-laos
Kaiserpalast von Hue
Ho-Chi-Minh = "Onkel Ho"
Ein konzentriertes Studien-Rundreiseprogramm, das sich auf die Höhepunkte der drei Länder konzentriert. Vietnam von Süd nach Nord mit Mekong-Delta, Saigon, dem kulturellen Zentrum bei Hué und Hoi An sowie im Norden Hanoi und die pittoreske Halong-Bucht. Neben Vientiane und der alten Königs-Kapitale Luang Prabang erleben wir in Laos einzigartige Landschaftspanoramen auf dem Mekong und bei unserer Fahrt durch die Bergwelt nach Vangvieng. In Kambodscha besonders intensiv unser Besuch von Angkor Wat und den umliegenden Tempeln und zum Abschluss die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh mit ihrem kolonialen Flair. Eine wahrhaft umfassende Reise, die uns ein intensives Indochina-Erlebnis vermittelt.

In den letzten Jahren wurden bezüglich touristischer Infrastruktur und Komfort wesentliche Verbesserungen erzielt, doch müssen wir uns mancherorts noch bescheiden. Allein die Tatsache, dass man heute diese drei Länder besuchen und miteinander kombinieren kann, erscheint wie ein Wunder. Den Teilnehmern dieser Tour ist zu wünschen, dass sie ein solches Wunder würdigen können. In den Städten gute bis sehr gute Mittelklasse-Hotels in der Provinz (Luang Prabang, Vangvieng) etwas einfacher aber ordentlich und sauber. Manchmal anfällig für Unregelmäßigkeiten durch Flugplanänderungen bei inländischen und regionalen Flügen, weshalb wir uns Programmverschiebungen in seltenen Fällen vorbehalten müssen. Eine realistische Erwartungshaltung sollte bei dieser Reise mitgebracht werden.

Eine Länderkombination Vietnam - Laos - Kambodscha umgrenzt eine besucherische Großregion, die sehr viel miteinander gemeinsam hat. Der sog. hinterindische Subkontinent hat in seiner östlichen Hälfte einige der Höchstleistungen menschlicher Kulturschöpfungen entstehen lassen. Die schmerzvolle jüngere politische Vergangenheit, seit der Entlassung aus kolonialer Abhängigkeit eine endlose Leidensphase, hat alle drei Länder getroffen. Alle drei waren bis vor kurzem ausländischen Besuchern gegenüber verschlossen, wobei die Folgen des unseligen Vietnam-Kriegs bis heute nachwirken. Alle drei Länder wurden einst durch den Buddhismus und Hinduismus geprägt, die die gewaltigen Kulturmonumente der Cham in Vietnam, der Khmer in Kambodscha und der Laoten erschaffen ließen.
reise-vietnam-hanoi
reise-vietnam-halong-bay
Hanoi
Halong-Bucht
Termine und Preise 2018
Reisetermin pro Person im DZ EZ-Zuschlag
03.02.-24.02.18 3.750,- € 865,- €
17.02.-10.03.18 3.695,- € 865,- €
03.03.-24.03.18 3.725,- € 865,- €
03.11.-24.11.18 3.795,- € 865,- €
17.11.-08.12.18 3.750,- € 865,- €
15.12.17-05.01.19 3.995,- € 950,- €
Zuschläge:
Einzelzimmerzuschlag: ab + € 865,-
innerdeutsche Bahnanreise (Rail & Fly): + € 40,-
Aufpreis für ECONOMY DELUXE und BUSINESS-Klasse: auf Anfrage
Visum:
Vietnam für deutsche Bürger z.Z. bis 15 Tage Aufenthalt visafrei
Laos: US$ 30,- (bei Einreise)
Kambodscha: US$ 30,- (bei Einreise)
Impfungen: nicht vorgeschrieben, Malaria-Prophylaxe empfohlen
Mindest-Gruppengröße: 11
Max. Gruppengröße: 16
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.
reise-vietnam-laos-kambodsha
reise-vietnam-laos
Strassen-Verkäuferin
laotische Pagode
Reiseverlauf in Kurzform:
1. Tag: SA Hinflug
2. Tag: SO Saigon
3. Tag: MO Mekong-Delta
4. Tag: DI Da Nang - Hoi An
5. Tag: MI Hue
6. Tag: DO Hanoi
7. Tag: FR Hanoi
8. Tag: SA Halong Bucht
9. Tag: SO Hanoi
10. Tag: MO Hanoi - Luang Prabang
11. Tag: DI Luang Prabang
12. Tag: MI Luang Prabang
13. Tag: DO Luang Prabang
14. Tag: FR Vangvieng
15. Tag: SA Vangvieng - Vientiane
16. Tag: SO Phnom Penh
17. Tag: MO Phnom Penh - Angkor
18. Tag: DI Angkor
19. Tag: MI Angkor
20. Tag: DO Angkor
21. Tag: FR Siem Reap - Hanoi - Rückflug
22. Tag: SA Ankunft Deutschland
Individuelle Verlängerung: Gegen variable Mehrkosten kann der Rückflug in Saigon unterbrochen werden (Visum für doppelte Einreise nach Vietnam erforderlich!). Von Saigon aus bieten sich dann Verlängerungen in Süd-Vietnam, insbesondere zu den Strandregionen bei Phan Thiet und Nha Trang an, wo man die Rundreise erholsam ausklingen lassen kann. Oder eine eine Badeverlängerung in Kambodscha bei Shianoukville, nur 4 Autostunden von Phnom Penh.
hier der ausführliche Reiseverlauf als PDF:
Reise-Kambodscha
kambodsha-reisen
Angkor - Bayan-Tempel
Angkor
Leistungen:
* Linienflüge mit VIETNAM AIRLINES ab/bis Frankfurt
* innerasiatische Flüge einsch. der dabei anfallenden Flughafensteuern
* Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
* Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
* Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
* ein Reisehandbuch nach Wahl
* Reiseleitung durchgehend, deutschspr.
* In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (ik)
Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reise-Rücktrittskostenversicherung. Gern beraten wir Sie hierzu.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876