Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Baikalsee im Winter

R 128 - Reise nach Sibirien an den Baikalsee im Winter/Frühjahr 2018

Reiseform
7-Tage-Reise an den verschneiten Baikalsee - optional mit Bahnanreise auf der Transib Moskau-Irkutsk oder Verlängerungsprogramm Insel Olchon
Reiseroute
Deutschland - Moskau – Irkutsk - Listwjanka - Irkutsk - (Moskau) - Deutschland
Ihr Reiseziel: der Baikalsee
vereister Baikalsee
Farbe Weiß: verschneiter Baikalsee
Raus aus dem europäischen Matschwetter!
Erleben Sie den sibirischen Winter von seiner schönsten Seite - am gefrorenen Baikalsee!
Mit Raureif verzierte Bäume, verschneite Wälder, gefrorene Gewässer, klare Winterluft, außerhalb der Ortschaften sibirische Stille - am Baikalsee hat man große Chancen, all dies wirklich vorzufinden und genießen zu können.
Für diese Reise bieten wir Ihnen ein Baustein-Programm Moskau-Bahnreise Transib zum Baikalsee oder ein Zusatzprogramm mit Besuch der Insel Olchon.
Reisetermine Baikalsee 2018:
02.03.-08.03.2018

Weitere individuelle Termine im Zeitraum 20.02.-20.03.18 bei mind. 2 Personen gern auf Anfrage!

Reisepreis Baikalsee pro Person im DZ:
1.799,00 EUR
Aufpreise:
Einzelzimmer-Zuschlag Baikalsee:
229,00 EUR
Alleinbenutzung des Schneemobils (bei EZ):
129,00 EUR
Flug ab/bis Frankfurt, Hamburg oder Dresden:
auf Anfrage
Flug ab/bis Berlin:
+ 69,00 EUR
Visagebühren Russland:
ab 85,00 EUR
Hotel Baikalskije Terema in Listwjanka
unterwegs in Sibirien
Reiseverlauf: 7-Tage-Tour:
1. Tag.
Heute geht es los – Sie fliegen nach Moskau und anschließend nach Irkutsk (eventuell Programm-Stop in Moskau).
2. Tag.
Am frühen Morgen werden Sie am Irkutsker Flughafen empfangen. Sie fahren ins Hotel und anschließend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Irkutsk, der schönsten und traditionsreichsten sibirischen Stadt. Übernachtung in Irkutsk. (F).
3. Tag.
Heute geht es in die sibirische Natur: Sie fahren nach Listwjanka – in ein typisch sibirisches Dorf direkt am Baikalsee. Ihr winterliches Naturerlebnis beginnt. In Listwjanka angekommen, machen Sie einen Spaziergang im malerischen Baikalsee-Dorf, besichtigen das Baikal-Museum mit den Exponaten aus der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt des Baikalsees. Am Nachmittag erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis – Sie fahren mit dem Hundeschlitten durch die verschneite Landschaft. Sie übernachten in einem Holzhaus direkt am Baikalsee. (F).
4. Tag.Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Schneemobil durch die verschneite Taiga zu den Jägerhütten (2 Personen pro Schneemobil). Mittagessen mitten im Wald mit deftigen sibirischen Gerichten und einem besonderen sibirischen Tee. Am Abend entspannen Sie sich im russischen Dampfbad, „Banja“ genannt. Abendessen. Sie übernachten in den Jägerhütten. (F/M/A).
Baikal-Jägerhütten:
Holzhäuser für 2 Personen, einfache Holzbetten ohne Lattenrost, darauf Matratzen MIT Bettwäsche, Außentoilette, Holz-Heizung, kein elektrisches Licht (Kerzen)
Gemeinschaftshaus für die Mahlzeiten, mit Generator für Strom, Banja-Sauna
5. Tag.
Sie fahren mit einem Auto zum vereisten Baikalsee. Dort haben Sie die Gelegenheit, auf dem Eis zu fischen. Das Mittagessen wird Ihnen eine Gastfamilie servieren – so lernen Sie die sibirische Lebensart und Küche kennen. Nach dem Essen geht es aufs Eis - Sie fahren auf dem gefrorenen Baikalsee zurück nach Listwjanka. Übernachtung in Listwjanka. (F/M).
6. Tag.
Erholsamer Vormittag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Luft und die unvergesslichen Landschaften des Baikalsees in ihrer winterlichen Pracht. Sie können zum Tscherski Stein wandern - der atemberaubende Ausblick auf den Baikalsee, Angara-Fluss und Baikal-Gebirge wird Sie faszinieren und Ihr Fotoalbum bereichern. Am Nachmittag – Transfer nach Irkutsk, Übernachtung in Irkutsk. (F).
7. Tag.
Ihre eindrucksvolle Reise geht nun zu Ende. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen nach Moskau und dann nach Deutschland. Bis zum nächsten Mal! (F).
auf dem Eis des Baikalsees
Wintersonne über der Taiga
hier das Vorprogramm Moskau und Fahrt mit Transib zum Baikalsee als PDF:
hier das Zusatzprogramm Baikalsee-Insel Olchon als PDF:
Leistungen:
- internationale Linienflüge ab/bis Düsseldorf oder München inkl. derzeit gültiger Flughafensteuern und -gebühren (andere Flughäfen auf Anfrage)
- nationale Flüge bis/ab Irkutsk
- alle Transferleistungen gemäß der Reiseroute
- Unterbringung:
in ausgesuchten Mittelklasse-Hotels in Irkutsk und Listwjanka, bei einer Gastfamilie in Bolschije Koty (sanitären Anlagen auf dem Gang)
- Programm: laut Beschreibung, inkl. Deutsch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder und Transport
- Verpflegung: laut Beschreibung
- In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (aq)
Hotelbeschreibungen:
mögliche Übernachtungs-Varianten (oder ähnlich):
- Gasthaus in Listjanka
- Hotel „Victoria“- kleines gepflegtes Hotel im Zentrum von Irkutsk
- Gastfamilie in Bolschije Koty
Mindest-Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen:
- Dinge des persönlichen Bedarfs
- Visakosten
- nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
- Versicherungen
- Zusatz-Programme
- Trinkgelder

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876