Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2017 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2017 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2017 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2016-2017
 
Fluss-/Schiffsreisen 2017
 
Wander- und Aktivreisen 2017
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2017
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Dombai Kaukasus

R 122 - Reise in den Kaukasus 2017
Wanderungen im Dombai-Tal und am Gipfel des Elbrus

Reiseform
15 Tage Wanderungen mit Hotelübernachtungen
Reiseroute
Moskau - Mineralnyje Wody - Pjatigorsk - Dombai - Elbrus
Reisehöhepunkte:
- Mittelschwere Wanderungen mit Tagesgepäck
- Für Anfänger als auch geübte Wanderer mit guter Kondition
- Zwei der schönsten Täler des Westkaukasus auf einer Reise erkunden
- Per Kabinenlift zum Gletscherrand des Elbrus
- Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels (Landesstandard)
- Tourenverlauf in touristisch erschlossenen und sicheren Gebieten
Vom Kaspischen bis zum Schwarzen Meer erstreckt sich der über 1800 km lange Kaukasus, dessen Kamm die Grenze zwischen Europa und Asien bildet. Zwei der bekanntesten russischen Seitentäler, die bis an den Grenzkamm heranführen, haben wir in diese Reise integriert. Das Dombai-Tal überrascht mit einer üppigen, fast subtropisch anmutenden Vegetation und sattgrünen Wäldern, die bis unmittelbar an die Gletscherränder heranreichen. Nirgendwo sonst in Europa sind solche Gegensätze so eng beieinander!
Ihre Ausgangsbasis ist ein Hotel im 1500 m hoch gelegenen Bergdorf Dombai. Tageswanderungen (4–6 h) führen Sie entlang tosender Flüsse bis hinauf zu glasklaren Bergseen mit Blick auf die vereisten Gipfelkränze. Im benachbarten und berühmteren Baksan-Tal wandern Sie im Schatten des 5642 m hohen Vulkans Elbrus. Krönung der Tour ist die Fahrt mit dem Kabinenlift hinauf zum Rand des Elbrus-Gletschers auf 3500 m, wo bei gutem Wetter das blendende Weiß der Elbrus-Kuppeln und der tiefblaue Himmel einen einzigartigen Kontrast bilden. Anfang und Endpunkt der Reise ist die südrussische Stadt Pjatigorsk, die schon im 19. Jahrhundert ein beliebter Kurort war.
Anforderungen:
Mittelschwere Wanderungen auf ausgetretenen Wegen, selten steile Abschnitte und Geröll; Gehzeiten 4-8 h in Höhen zwischen 1700 und max. 3200 m, höchster Aufenthaltspunkt per Kabinenlift 3500 m. Schwindelfreiheit, gute Kondition. Es besteht die Möglichkeit, statt zu wandern, einen Ruhetag einzulegen. Ausrüstung: knöchelhohe Wanderschuhe und Wanderbekleidung (für warme, kühle und Regentage).
Termine und Preise 2017
Reisetermin
pro Person im DZ
EZ-Zuschlag
04.06.-18.06.2017
EUR 2.390,-
EUR 180,-
25.06.-09.07.2017
EUR 2.440,-
EUR 180,-
16.07.-30.07.2017
EUR 2.440,-
EUR 180,-
13.08.-27.08.2017
EUR 2.440,-
EUR 180,-
Reiseverlauf in Kurzform:
1. Tag: Flug nach Min.Wody
2. Tag: Pjatigorsk - Dombai
3. Tag: Tschuch-Tschur-Wasserfall
4. Tag: Bergwelt Ali Bek
5. Tag: Mussa Atschitara
6. Tag: Dschamagat-Quelle
7. Tag: Tour zur "Teufelsmühle"

8. Tag: Semenov-Baschi
9. Tag: Fahrt ins Elbrus-Gebiet
10. Tag: Tscheget-Bergmassiv
11. Tag: Wasserfall "Mädchenzöpfe"
12. Tag: Elbrus
13. Tag: Gletscher Schchelda
14. Tag: Wanderung am Elbrus
15. Tag: Rückflug nach Deutschland
hier der ausführliche Reiseverlauf als PDF:
Programmhinweis:
» Anreise: Abflug von Berlin kurz nach Mittenacht des ersten Reisetages. Flüge ab Frankfurt oder München jeweils am Vorabend kurz vor Mittenacht. Ein Stopover in Moskau ist möglich (evtl. gegen Aufpreis)
» Auf Grund der Sperrung von Wegen kann es zu kurzfristigen Änderungen im Programm kommen.Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.
» Rail & Fly-Zubringer: 75,00 EUR
Anmeldefristen:
Aufgrund der langen Beantragungsfristen der Visa und der Verfügbarkeit von Flügen, Buchung bitte bis spätestens 2 Monate vor Reisebeginn!
Einreise
Für die Permits und das Visum benötigen wir Ihre vollständigen Passdaten (Pass-nummer, Ausstellungsdatum,-ort und Gültigkeit). Bitte senden Sie uns diese mit einer gut leserlichen Farbkopie Ihres Reisepasses per Email zu. Darüber hinaus benötigen wir noch Beruf, die Anschrift Ihres Arbeitgebers und Telefonnummer.
Für Deutsche besteht bei Reisen nach Russland Krankenversicherungspflicht. Bei der Visabeantragung muss ein Versicherungsschein (darf nicht älter als 3 Monate sein) vorgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der russischen Botschaft.
Im Reisepreis inklusive:
- Flug ab/an Berlin-Schönefeld, Frankfurt oder München über Moskau nach MinVody inkl. Tax
- Transfers lt. Programm im landestypischen Minibus
- 14 Übernachtungen im DZ/DU/WC in 3-Sterne-Hotels (Landesstandard)
- 10 x Vollpension (mittags Lunchpaket)
- 3 x Halbpension
- 1 x Abendessen mit kaukasischen Spezialitäten
- Registrierung vor Ort
- Alle Nationalpark- & Grenzregiongebühren
- 11 geführte Wanderungen lt. Programm
- Liftgebühren lt. Programm
- örtlicher, Deutsch oder Russisch sprechender Bergführer ab/an MinVody
- In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (sa)
Nicht eingeschlossene Leistungen
Visum Russland: ab EUR 80,-
nicht genannte Mahlzeiten, Getränke;
Rail & Fly ab/an allen dt. Bahnhöfen.
Reiseversicherungen
Dinge des persönlichen Bedarfs
Reiseinformationen
Einreisebestimmungen Russland:
Bitte beachten sie unbedingt die Einreisebestimmungen (Pass-, Visa-, Impf-, Zollbestimmungen etc.) für Russland. Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss.
Mindestteilnehmerzahl: 6 Person
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
Reiseversicherungen
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2017
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2017
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2017
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876