Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Kroatien

R 090 - Reise nach Kroatien an der Adria 2018

Reiseform:
9-Tage-Rundreise durch die ehemalige jugoslawische Teil-Republik Kroatien
Reiseroute
Zagreb - Plitvitzer Seen - Trilj - Dubrovnik - Split - Trogir - Zadar - Zagreb
Ihr Reiseziel Kroatien
Zagreb
Reisehöhepunkte:
* Rundreise durch Kroatien, die fast alle Höhepunkte berücksichtigt
* die wichtigsten Kultur-und Naturdenkmäler, darunter vier UNESCO-Welterbe-Stätten
* zauberhafte unberührte Natur und dreitausendjähriges Kulturerbe
* keine täglichen Hotelwechsel
* jeweils zwei Übernachtungen in Plitvice und Dubrovnik
Kroatien gehört längst wieder zu den klangvollen Namen der Reiseziele in Europa, nachdem es durch den Austritt aus dem jugoslawischen Staatenbund und den darauffolgenden Krieg, touristisch zeitweise in den Hintergrund getreten war. Die traumhafte Adriaküste mit der vorgelagerten Inselwelt ist v.a. für Badetouristen in ihrem Beliebtheitsgrad wieder stark gestiegen. Leider jedoch wird Kroatien als Studienreiseziel nach wie vor nicht richtig wahrgenommen, es ist kaum bekannt, dass es über die gleiche Anzahl an UNESCO-Weltkultur- und Naturerbestätten verfügt wie z.B. Ägypten. Neben den bekannteren Zielen wie Zagreb, die Plitvitzer Seen, Dubrovnik, Split, Trogir, die Krka- Wasserfälle, die Kornaten-Inseln, Zadar und die Halbinsel Istrien mit Opatija, Pula und Porec finden wir hier auch unterschiedlichste Landschaftstypen, deren kontrastreiches Wechselspiel ihnen eine seltene Schönheit verleiht. Was in anderen Ländern weit voneinander entfernt ist, liegt in Kroatien ganz nah beisammen: Meer, Karst, bewaldete Berge und fruchtbare Ebenen.
Neben dieser landschaftlichen Vielgestaltigkeit und Schönheit besticht Kroatien auch durch Gastfreundschaft und nicht zuletzt sein reiches kulturelles Erbe, indem sich Einflüsse aus vielen Kulturen und Religionen widerspiegeln, wie römische, byzantinische, venezianische, christlich-katholische, orthodoxe und muslimsche, was auch durch die Grenzlage zwischen Ost und West bedingt ist. - Um einem größerem Publikum dieses an Natur- und Kulturschätzen so reiche Land als Studienreiseziel näher zu bringen, bieten wir wiederholt die vorliegende neuntägige Rundreise an, die alle Höhepunkte umfasst.
Neuntägige Busrundreise ab/bis Zagreb, die alle Höhepunkte Kroatiens beinhaltet, davon alleine vier UNESCO-Kultur- oder Naturerbestätten. Ein intensives jedoch nicht zu anstrengendes Programm, mit guter Ausgewogenheit zwischen Natur- und Kulturerlebnis. Zudem lassen wir bewusst viel Zeit für eigene Erkundungen. Die Hotels guter 3*- Standard der Landeskategorie. Die Reiseleitung qualifiziert und zweisprachig, d.h. neben Deutsch (garantiert) teilweise auch Englisch, da es sich bei dieser Reise um gemischtsprachige Gruppen in Kooperation mit anderen Veranstaltern handelt.
Termine und Preise 2018
Reisetermin pro Person im DZ EZ-Zuschlag
09.05.-17.05.18 1.370,- EUR 360,- EUR
16.05.-24.05.18 1.370,- EUR 360,- EUR
06.06.-14.06.18 1.370,- EUR 360,- EUR
13.06.-21.06.18 1.370,- EUR 360,- EUR
04.07.-12.07.18 1.460,- EUR 360,- EUR
08.08.-16.08.18 1.460,- EUR 360,- EUR
29.08.-06.09.18 1.460,- EUR 360,- EUR
05.09.-13.09.18 1.460,- EUR 360,- EUR
12.09.-20.09.18 1.460,- EUR 360,- EUR
19.09.-27.09.18 1.460,- EUR 360,- EUR
Zuschläge:
Einzelzimmerzuschlag: + EUR 360,-
Anschlußflüge mit Lufthansa ab/bis verschiedenen deutschen Flughäfen: ab + EUR 80,-
innerdeutscher Bahnzubringer (Rail&Fly) bei Flug mit LH: + EUR 94,-
Visum: nicht erforderlich, Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: nicht erforderlich
Mindest-Gruppengröße: 2
Max. Gruppengröße: 35
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.
Plitvitzer Seen
Dubrovnik
Reiseverlauf:
1. Tag: MI Anreise - Zagreb A
Im Laufe des Tages Linienflug nach Zagreb. Individuelle Abholung am Flughafen und Transfer zum ***Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um erste Eindrücke von der pulsierenden Hauptstadt Kroatiens zu gewinnen. Treffen mit der Reiseleitung, Abendessen im Hotel.
2. Tag: DO Zagreb - Plitvice FA
Morgens Stadtrundfahrt in Zagreb: die befestigte Altstadt, die sogenannte Oberstadt, das historische Zentrum mit der Kirche des Hl. Markus mit ihrem mehrfarbigen Dach, der Kathedrale St. Stephan, dem kroatischen Nationaltheater, der Universität u.a.m. Nachm. Abfahrt nach Plitvice, Abendessen und Übernachtung im ***Hotel in Plitvice (2 Nächte).
3. Tag: FR Plitvitzer Seen FA
Ganztägiger Ausflug in den Nationalpark Plitvitzer Seen, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Sechzehn blaugrüne klare Seen, jeder auf einer anderen Ebene, sind mit einer Serie von Wasserfällen verbunden, die in Kaskaden herabfallen. Umgeben von dichtem Wald sind die Plitvicer Seen ein Naturphänomen von seltener und einzigartiger Schönheit. Der Nationalpark war Drehort der Karl-May-Filme wie "Der Schatz im Silbersee" und "Winnetou". Übernachtung in Plitvice.
4. Tag: SA Plitvice - Dubrovnik FA
Heute eine längere Tagesfahrt nach Dubrovnik, ganz im Süden des Landes gelegen. Fahrt über Trilj mit kurzen Stopp zur Mittagspause und entlang des wunderschönen Flusstals der Cetina. Am späten Nachmittag Ankunft in Dubrovnik. Übernachtung im ***Hotel (2 Nächte).
5. Tag: SO Dubrovnik FA
Ein ganzer Tag zur freien Verfügung in dieser einmaligen und fantastischen Stadt an der Adria, deren Altstadt zum UNESCO-Kulturerbe gehört. Wir empfehlen - eigentlich ein Muss - einen Rundgang auf der 1940 m langen Stadtmauer rund um die Altstadt. Hier eröffnet sich ein fantastischer Panoramablick in immer wieder neuen Varianten auf die Altstadt und die blaue Adria. Auch zu empfehlen eine Bootsfahrt zur Insel Lokrum, direkt vor dem Altstadthafen gelegen und beliebtes Ausflugsziel. Wenn man das Abendessen im Hotel ausfallen lassen möchte, empfiehlt sich z.B. eines der vielen guten Fischrestaurants in der Altstadt. In Dubrovnik stoßen weitere Teilnehmer zu uns, die diese Reise von hier aus beginnen.
6. Tag: MO Dubrovnik - Split FA
Vorm. ausführliche Stadtbesichtigung in Dubrovnik: Das Stadttor Pile, Onofrio-Brunnen, Stradun (Hauptstraße), die St.-Blasius-Kirche, der Dom, das Dominikanerkloster (von außen). Besichtigung des Franziskanerklosters mit der ältesten Apotheke Kroatiens (seit 1317) und des Rektorenpalastes mit Senatsgebäude. Nachm. Abfahrt nach Split, der wichtigsten Hafenstadt Dalmatiens, auf der Adria-Küstenstraße entlang der traumhaften Makarska-Rivieria und am Delta des Flusses Neretva. Übernachtung in Split im ***Hotel.
7. Tag: DI Split - Trogir - Zadar FA
Morgens Stadtbesichtigung von Split mit dem berühmten Diokletianpalast, ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe. Hier das Mausoleum - heute St. Dumius Kathedrale - Jupiter-Tempel und Piazza, Perestyl (altrömisches Forum) Goldenes und Silbernes Tor. Gegen Mittag Fahrt ins nahe Trogir, das vierte UNESCO-Weltkulturerbe auf unserer Reise. Die mittelalterliche Altstadt liegt malerisch auf einer Insel. Stadtbesichtigung mit Besuch des St.-Laurentius-Doms. Anschließend Weiterfahrt nach Zadar ***Hotel.
8. Tag: MI Zadar - Zagreb FA
Morgens Stadtbesichtigung von Zadar, der "Großstadt" an der Adria, einschließlich des Römischen Forums und der Kirche des Hl. Donat, ein hervorragendes Denkmal romanischer Architektur. Nachm. Abfahrt nach Zagreb, Ankunft gegen Abend. Abendessen und Übernachtung wieder in unserem ***Hotel.
9. Tag: DO Zagreb - Abreise F
Am Morgen noch etwas Zeit für einen Bummel durch die herausgeputzten Geschäftsstraßen Zagrebs. Je nach Abflug im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

F = Frühstsück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Piran
Zadar
Leistungen:
* Linienflüge mit LUFTHANSA /CROATIA AIR ab/bis Frankfurt oder München nach/von Zagreb inkl. Gebühren und Flughafensteuern
* Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskategorie) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
* Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
* Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
* ein Reisehandbuch nach Wahl
* durchgehende Reiseleitung, örtl. zweisprachig (deutsch + englisch)
* örtliche Führer in Zagreb, Dubrovnik, Split und Zadar
* In Zusammenarbeit mit mehreren Kooperationspartnern/Veranstalter (ik)
nicht enthaltene Leistungen:
* Dinge des persönlichen Bedarfs
* Versicherungen
* nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
* Trinkgelder
Versicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekranken- oder Reiserücktrittskostenversicherung.
Gern beraten wir Sie zu diesem Thema.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876