Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2017 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2017 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2017
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 
Der Baikalsee - Bildband "Baikalmadonna"
Der Baikalsee in Bildern des Unterwasser-Fotografen und Buchautors Michael Feierabend
Der ultimative Bildband zum BAIKALSEE ! (erhältlich bei Sputnik Travel Berlin)
© alle Fotos Michael Feierabend
Baikal – Das blaue Auge der Erde Naturerlebnis über und unter Wasser
» Autoren: Michael Feierabend, Ljudmila Feierabend-Perednewa
» ISBN-13 978-3-440-11732-3
» Ladenpreis:
» Umfang: ca. 192 Seiten, 160 Farbfotos
» Format: 23,2 x 27,9 cm
» leider vergriffen, eventuell antiquarisch
 
baikal-reisen
reisen baikalsee
Bild 1: Der Einband des Bildbandes
Bild 2: Tauchbilder
"Wir sind viele Kilometer kreuz und quer am Baikal unterwegs gewesen. Wir haben die gesamte Uferlinie mit dem Schiff abgefahren und sind an den schönsten und steilsten Stellen ins Wasser gesprungen.
Auf Straßen der unterschiedlichsten Qualität sind wir durch Wälder und Steppen gefahren, haben große Strecken mit der Transsibirischen Eisenbahn zurückgelegt und sind mit der Propellermaschine quer über den Baikal geflogen.
Wir sind Schamanen begegnet, haben Buddhistische Klöster besucht, waren zu Gast im Dorf der Altgläubigen und sind vielerorts naturverbundenen Menschen begegnet."
baikalsee-reisen
reisen am baikalsee
Bild 3: Baikalmodanna-Felsformation
Bild 4: Baikalufer
Der Fotorucksack war unser ständiger Begleiter. Aus der Fülle der entstandenen Fotografien von Ljudmila, Pavel und Michael haben wir einen interessanten Mix im Bildband zusammengestellt. Besonders die Unterwasserfotografien wurden in diesem Umfang und der Qualität bisher noch nicht gezeigt. Zwischen den Fotografien finden sich interessante Texte. Besonders Ljudmila kennt unzählige Mythen, Sagen und Geschichten rund um diesen faszinierenden Baikal. Ihre Erinnerungen an ihre Kindheit geben kleine Einblicke in die sibirische Welt. Unberührte Landschaften umgeben den Baikal und machen ihn zum schönsten in den Augen deren, die seinem rauen Charme erlegen sind.
russland reisen selenga
baikalreisen russland
Bild 5: das Delta des Selenga-Flusses, der in den Baikal mündet
Bild 6: der Beschützerfelsen
Baikalmadonna:
Der nördliche Bereich der Insel Olchon wird von steilen Felsen flankiert. Das Kap Choboi bildet dabei mit seinen senkrecht aus den Felsen aufsteigenden Klippen die nördliche Spitze. Vom Wasser aus zu sehen ist eine Silhouette der über 40 m hohen versteinerten Baikalmadonna. Die frauentypischen Detailstrukturen verlaufen vom Kopf bis zur Wasseroberfläche. Im unteren Bereich sind teilweise Gesteinsbrocken abgebrochen. Unterwasser liegen große und kleine Felssteine. Beim Betrachten der Baikalmadonna wird man den Gedanken nicht los, dass hier Menschenhände bei der Geburt mitgewirkt haben. Der Anblick der Inselspitze und seiner unmittelbaren Umgebung zieht den Betrachter in einen berauschenden Bann.
informationen baikalsee
baikalsee bukhan bucht
Bild 7: das Kurma-Tal
Bild 8: die Bucht Burkhan
kleines meer olchon
baikal-robben russland
Bild 9: das "kleine Meer" zwischen Olchon und Festland
Bild 10: Robbenfelsen am Nord-Baikal
ufer des baikalsee
baikal-informationen
Bild 11: am Ufer des Nord-Baikal
Bild 12: Vogelinsel im Morgennebel
Die Fauna und Flora im und am Baikalsee sind einzigartig und vielfältig. Sie sind geprägt durch die Tiefe des Sees, Kälte und Reinheit des Wassers. Es ist ein sehr empfindliches Ökosystem, das durch Umweltbelastungen gefährdet ist.
fische im baikalsee
baikal-ufer
Bild 13: Schwarm von Jungfischen im Flachwasser
Bild 14: Steilufer und Sandstrand
tierwelt baikalsee
baikal exkursionen
Bild 15: Groppe
Bild 16: Wasserschnecken
reisen am baikalsee
baikal-tiere
Bild 17: Baikalsee-Krebs
Bild 18: Süßwasserschwämme
wassertiere baikalsee
tauchen im baikalsee
Bild 19: Wasserschnecke
Bild 20: Taucher unterwegs auf Fotosafari
baikalsee quelle
schiffe auf baikalsee
Bild 21: die Quelle Huskany
Bild 22: ein als Tauchstation umgebauter Kutter
baikal-kutter
baikal-natur
Bild 23: Kutter bei Uschkani
Bild 24: Felsformation
baikal-reisen
schifffahrt auf baikal
Bild 25: Morgenlicht am Ufer
Bild 26: der Tauchkutter
baikalsee robbe
baikalsee bilder
Bild 26: Baikal-Robbe
Bild 27: Gemälde "Die drei Brüder"
25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2017
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876